Domi

Der Mann am Schlagwerk. Eigentlich könnte Domi auf Grund seiner Koordination, die beim Drummen von Nöten ist, als Parcour-Stunt-Double in jedem Action Film auftreten. Auf die Idee kam er aber zum Glück noch nicht und wir sind froh, dass er noch genügend Zeit findet um für uns wie die Neandertaler auf Felle einzudreschen. Außerdem wird Domi es uns durch sein Studium ermöglichen können, dass wir auch noch in 60 Jahren wie die jungen Hüpfer über die Bühne springen können und deswegen muss man auch hier feststellen, dass Domi ein super Typ ist!
Jedoch ist nicht alles Gold, was glänzt (und gleich gar nicht Domis Becken…). Des öfteren torpediert Domi die unglaubliche Performance seiner Band, indem er blitzschnell an Julis Pitch-Rädchen, mit dem man die Tonhöhe einstellen kann, dreht und so die Ohren seiner Mitspieler – allesamt selbstverständlich mit einem perfekten Gehör gesegnet – schwer strapaziert. Bei Streichen und Witzen entfaltet sich eben die unglaubliche Fantasie unseres Drummers und so wechselt er gekonnt mit seinen Sticks zwischen Drums und Keys hin- und her. Ein Meister seiner Künste!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.